19. Benefiz-Turnier mit Rekordbeteiligung – GM Vladimir Epishin gewinnt

19. Benefiz-Turnierseite mit Tabellen/Ergebnissen/Bildern

Das 19. Schnellschach-Turnier zu Gunsten des Ev. Kinderheim Herne hat mit einer Rekordbeteiligung begonnen.
127 Schachspielerinnen und Schachspieler, aus 7 Ländern, haben den Weg nach Herne gefunden. Darunter 20 Titelträgerinnen (GM 3, IM 4, FM 12, WCM 1). Jüngste Teilnehmerin ist Marie Mrugalski (7 Jahre).

Die Heimleiterin des Ev. Kinderheim Herne, Frau Rilana Heinemann, eröffnete das Turnier.  Der Landtagsabgeordnete und Medienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion NRW Alexander Vogt, in seiner Eigenschaft als Schirmherr, begrüßte die Teilnehmer und wünschte allen viel Spaß und schöne Partien. Schiedsrichter Franz Schulze-Bisping gab die erste Runde frei.

Das Turnier ist äußerst harmonisch verlaufen – das Turnierleiter-Team musste kein einziges Mal in das Spielgeschehen eingreifen.
Nach 9 hart aber fair umkämpften Runden standen die 27 Preisträger fest:

1. Platz GM Epishin, Vladimir 7,5 Punkte
2. Platz IM Jugelt, Tobias 7 Punkte
3. Platz IM Zaitsev, Michael 7 Punkte
4. Platz GM Orlov, Andrey 7 Punkte
5. Platz FM Harff, Marcel 7 Punkte

Damen: 1. IM Zatonskih, Anna (6 Platz, 7 Punkte), 2. IM Schleining, Zoya
Herner: 1. FM Koscielski, Janus (11 Platz, 6,5 Punkte), 2. Cobanoglu, Ferhat
Senioren 1. GM Levin, Felix (8. Platz, 6,5 Punkte) 2. Ackermann, Werner
Jugend 1999 und jünger: 1. FM Browning, Alex (12. Platz, 6,5 Punkte) 2. Rebentisch, Tom
Jugend 2003 und jünger: 1. FM Krastev, Alexander (7. Platz, 6,5 Punkte), 2. Suvorov, Luca
Jugend 2007 und jünger: 1. Poschadel, Andreas, Berresheim, Nils
DWZ 2001 bis 2200 1. FM Baltic, Fatih (10 Platz, 6,5 Punkte), Schmedders, Gerd (6,5 Punkte)
DWZ 1801 bis 2000 1. Althoff, Ralph, 2. Burchert, Wolfgang
DWZ 1601 bis 1800 1. Becker, Linda 2. Schulz, Dennis
DWZ 1401 bis 1600 1. Peters, Michael 2. Jäger, Niklas
DWZ 0000 bis 1400 1. Klatt, Ronald 2. Bauer, Juri

Die Hauptpreis-Gewinner und die Turnierleitung

Ev. Kinderheim Herne bedankt sich ganz herzlich bei den Sponsoren, die diese Veranstaltung möglich machen:

  • Party-Service Heermann (Verpflegung)
  • Stadtwerke Herne
  • Autohaus Witzel (Die Geldpreise werden vom Autohaus gesponsert)
  • Schachversand Niggemann (Spielmaterial auf Leihbasis)

Top