JETZT NEU! Zertifizierungskurs Kriminaltherapie & Kriminalprävention

JETZT NEU! Zertifizierungskurs Kriminaltherapie & Kriminalprävention

Nicht zuletzt unter dem Eindruck drastischer Fälle sexualisierter Gewalt wächst das politische und gesellschaftliche Interesse an der (Rückfall-) Prävention sexueller Übergriffigkeiten. Zeitgleich steigt die Erwartungshaltung an die Professionalität rückfallpräventiver Interventionen.

Daher haben die fachpool gGmbH und das Zentrum für Kriminologie & Polizeiforschung | ZKPF in einem Kooperationsprojekt eine umfassend fundierte, dreijährige Weiterbildung zu "Kriminaltherapie und Kriminalprävention" konzipiert.

Mit Weiterbildungsabschluss erhalten Sie das Zertifikat "Kriminaltherapie & Kriminalprävention | KrimTP – Schwerpunkt: sexuell assoziierte Verhaltensprobleme & Sexualdelinquenz"

Während 38 Fortbildungstagen werden die zentralen Kompetenzen der kriminaltherapeutischen und -präventiven Arbeit mit Menschen, die sexuell deviantes Verhalten zeigen, vermittelt. Die inhaltlichen Bausteine orientieren sich an den Prinzipien des Risk-Need-Responsivity-Modells (Andrews et al. 1990):

• Forensisch-klinische Grundlagen*

• Kriminaltherapeutische Grundlagen*

• Deliktunspezifisches Arbeiten*

• Deliktspezifisches Arbeiten*

*Die Bausteine können auch einzeln gebucht werden.

 

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.fachpool.de/krim-tp

Top