Masterplan für den Berufsalltag und das Privatleben: ABEMA

Masterplan für den Berufsalltag und das Privatleben: ABEMA

Lade Karte ...

Datum/Zeit
11.05.2020 - 13.05.2020
9:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Gemeindezentrum Regenkamp

Kategorien


Unser Flyer:

Masterplan für den Berufsalltag und das Privatleben:
Achtsamkeit
Bewusstsein
Entspannung
Meditation
Atmung

11./12./13.05.2020 09:30 – 16:30 Uhr; letzter Tag 09:30 – 13:00 Uhr

Lebensfreude in allen Lebensbereichen? Was ist das?
Oft funktionieren wir nur noch, ob privat oder beruflich, und wissen nicht, wie wir diesem Hamsterrad entfliehen können. Wir wünschen uns weniger Stress, Hektik und Druck im Beruf. Inneren Frieden und Ruhe, um entspannt unser Leben gestalten zu können.
In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen des ABEMA Konzepts kennen und beginnen direkt, im Hier und Jetzt, mit Ihrer aktiven Lebensgestaltung. In kompakter Form verbindet ABEMA in einem Kurs das, was Sie sich bislang in vielen verschiedenen Angeboten selbst zusammenstellen mussten: Achtsamkeit, Selbstbewusstsein, Entspannung, Meditation, Atemschulung.
Das abwechslungsreich gestaltete Seminar vermittelt Ihnen Hintergrundwissen, praktische Übungen, Raum für Selbsterfahrungen und erprobte Tipps für den Transfer in den Alltag, beruflich wie privat.
In dieser Fortbildung werden sie ermutigt und angeleitet hinter die eigenen Kulissen zu schauen und nachhaltige Veränderungen anzustoßen, so dass Sie auch Burnout und Depressionen erfolgreich vorbeugen können.

Ihr Seminar

Tag 1:

  • Einführung in das ABEMA Konzept
  • Grundlagen der buddhistischen Achtsamkeitslehre
  • Sensibilisierung und Schulung der eigenen Wahrnehmung
  • Grundlagen eines gesunden und förderlichen SELBST-Bewusstseins
  • Eigene Gedankenmuster erkennen und fokussieren

Tag 2:

  • Vertiefung der Selbstwahrnehmung
  • Meditation und Meditationsformen
  • Raum für Selbsterfahrungen und Austausch
  • Atemübungen und Tiefenentspannung
  • Transfer des Erlernten in den Berufsalltag

Tag 3:

  • Zusammenhänge zwischen der inneren Haltung und dem gelebten Leben erkennen
  • Veränderungen als Essenz des Lebens
  • Aktives Zuhören 2.0 und Tiefenentspannung

Teilnehmerkreis
Für MitarbeiterInnen

  • aus sozialen und beratenden Berufen
  • der Gesundheitshilfe
  • dem Bildungswesen
  • aus Berufsgruppen, die starken physischen und/oder psychischen Belastungen ausgesetzt sind
  • sowie Interessierte

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Referentin:
Alexandra Dürrbaum 

  • Lehrerin
  • Erzieherin (SPLG seit 2011)
  • Mindfulness Teacher (MTTC)
  • Meditations- und Reikilehrerin in eigener Praxis seit 2010
  • Erlebnisorientierte Reitpädagogin
  • mehrjährige Erfahrung und erfolgreicher Einsatz des ABEMA Konzepts u.a. in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Buchung

€315,00

Teilnehmer 1

Rechnungsadresse:

Institution / Arbeitgeber


  • Posted Date
  • Alphabetical Order
  • Event Date
  • Ascending
  • Descending
Top