ADHS bei Kindern & Jugendlichen (Grundlagen)

ADHS bei Kindern & Jugendlichen (Grundlagen)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
14.06.2019
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Gemeindezentrum Regenkamp

Kategorien


Unser Flyer:

  • ADHS – eine Modeerscheinung?
  • Ursachen und Entstehung
  • ADHS und Hochbegabung
  • Symptome von ADHS
  • Diagnostik
  • Neurobiologische Grundlagen ADHS

Perspektivenwechsel: wie fühlen sich Betroffene ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit/Hyperaktivitäts- syndrom) ist eine der am häufigsten diagnostizierten Störungen im Kinder- und Jugendbereich. Dabei nimmt der öffentliche Diskurs über Entstehung, Medikation und Überdiagnostizierung kaum ab und beinhaltet nicht nur fachliche, sondern auch ideologisch gefärbte Sichtweisen. Hierbei steht berechtigterweise vor allem die Angst im Fokus, dass aufgrund des Interesses von pharmazeutischen Organisationen viel zu schnell und zu oft die Diagnose gestellt wird. Was den aktuellen wissenschaftlichen Stand betrifft, zeigt sich, dass im Bereich ADHS viel geforscht und die klinische Diagnose als weltweit anerkannt gilt.

Ziel des Seminares ist es die TeilnehmerInnen so umfangreich aufzuklären, dass sie sich im Umgang mit und im fachlichen Austausch über ADHS sicher fühlen. Des Weiteren werden praktische Handlungsmöglichkeiten erlernt, sowie die Perspektive der Betroffenen näher gebracht.

Ich möchte Sie einladen, in die komplexe Welt des ADHS einzutauchen und sich kritisch mit dem Störungsbild auseinanderzusetzen.

Diskussionen sind unbedingt erwünscht!

Zielgruppe:
Fachkräfte aus Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe oder Bildungseinrichtungen sowie Interessierte

Referentin:
Frau Luise Stolzenhain

  • Diplom Psychologin
  • Schwerpunkt im Bereich klinische Psychologie sowie pädagogische Psychologie

Buchung

€105,00

Teilnehmer 1

Rechnungsadresse:

Institution / Arbeitgeber


  • Posted Date
  • Alphabetical Order
  • Event Date
  • Ascending
  • Descending
Top