Fachtagung – Motivierende Gesprächsführung

Fachtagung – Motivierende Gesprächsführung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
13.12.2021
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Gemeindezentrum Regenkamp

Kategorien


Unser Flyer:

„Tanze mit dem Widerstand“
Motivierende Gesprächsführung (MI)
in der Kinder- und Jugendhilfe 

Sie als pädagogische Fach- und Lehrkraft arbeiten z.T. täglich mit Eltern zusammen, sei es im regelmäßigen Austausch  über die Entwicklung eines Kindes, in Mitwirkungsgremien, bei Entwicklungsgesprächen oder in pädagogischen Aktivitäten. Nicht selten sind Konflikte zu lösen, damit sich die betroffenen Kinder und Jugendlichen gut entwickeln. Auch Gespräche mit Kindern und Jugendlichen stellen Fachkräfte oft vor große Herausforderungen.
Bei dem Fachtag werden Ihnen zu diesen Herausforderungen geeignete Gesprächsmethoden vorgestellt. Sie sind zu einem Handlungsrahmen gebündelt, der Orientierung bietet und Sie in schwierigen Gesprächs- und Beratungssituationen entlastet. Ausgehend von einer wertschätzenden, einfühlenden, urteilsfreien und gleichzeitig aktivierenden Grundhaltung werden Wege gezeigt, wie Eltern, Kinder und Jugendliche zielgerichtet zu Veränderungen motiviert werden können – auch wenn diese die Notwendigkeit, sich zu verändern, zunächst nicht erkennen.
Die vorgestellte Arbeitsweise basiert auf der Methode der „Motivierenden Gesprächsführung“ (Miller/Rollnick), ergänzt um systemische Elemente. Motivierende Gesprächsführung („motivational interviewing“ = MI) begegnet diesem Nicht-Wollen oder Nicht-Können mit Respekt und bietet gleichzeitig Optionen, um ins Gespräch zu kommen, im Gespräch zu bleiben und Motivation im Kontakt zu erarbeiten.
Bei dem Fachtag wird dieser konzeptionelle Rahmen in Kurzvorträgen und Demonstrationen vorgestellt, Raum zur Haltungsreflexion geboten, und es werden Basiskompetenzen der Gesprächsführung vermittelt und geübt. Die Übungen finden jeweils in kleinen selbstorganisierten Arbeitsgruppen statt.
Neben basalen Kommunikationsstrategien sind das Üben des „Umgangs mit Widerstand“ und das Kennenlernen professioneller Optionen für „Rat und Informationen anbieten“ von elementarer Bedeutung.

Programm: siehe Flyer

Ihr Redner:
Matthias Bartscher

  • Dipl.-Pädagoge
  • Langjährige Leitungstätigkeit der Abteilung Beratungsdienste im Jugendamt Hamm
  • Systemischer Berater SG (Institut für Familientherapie Weinheim)
  • Motivational Interviewing (MI) (GK Quest-Akademie)
  • Anti-Aggressivitätstrainer AAT©
  • Kursleiter „Starke Eltern – Starke Kinder“©
  • Kursleiter „Kinder im Blick“ ©
  • „Elterliche Präsenz mit Methoden des gewaltfreien Widerstandes“ (Haim Omer/Arist von Schlippe)

 


Buchung

€75,00

Teilnehmer*in 1

Rechnungsadresse:

Institution / Arbeitgeber


  • Posted Date
  • Alphabetical Order
  • Event Date
  • Ascending
  • Descending
Top